Kommunikation und Team - Firmeninterne Schulungen

Schulung Pyramidales Denken und Präsentieren

Pyramidales Denken und Präsentieren
Das empfängerorientierte, pyramidale Präsentieren bringt Informationen klar auf den Punkt und hilft dabei, den eigenen Standpunkt überzeugend darzulegen.
 

Pyramidales Denken und Präsentieren

In guten Büchern oder Filmen wird in aller Regel zum Ende hin der Spannungsbogen aufgelöst. Zu diesem Ablauf passen wunderbar Popcorn und Limonade, da man sich Zeit nimmt, um der Geschichte zu folgen. Im beruflichen Kontext ist Zeit aber ein knappes Gut und somit sind Präsentationen von Arbeitsergebnissen, neuen Ideen, Produkten oder Strategien auf den Punkt zu bringen, ohne große Umschweife. Hierbei hilft das pyramidale Denken, bei dem man den Aufbau des Vortrages oder der Präsentation so strukturiert, dass die Kernaussage gleich zu Beginn steht. Man startet mit der zentralen Botschaft, um den Zuhörern, Entscheidern oder Führungskräften die Möglichkeit zu geben, der anschließenden Argumentationskette zu folgen und sie auf Stichhaltigkeit zu überprüfen. Das empfängerorientierte, pyramidale Präsentieren bringt Informationen klar auf den Punkt und hilft dabei, den eigenen Standpunkt überzeugend darzulegen.

Alle Fakten zum Seminar im Überblick

Dauer

2 Tage

Lernformat

Firmeninterne Schulung

Zertifikat

PFH AKADEMIE Zertifikat

Kursgebühr

3.900,- €
zzl. USt.

Seminarsprache

Deutsch

Kurs ID

KI114_IH

Max. Teilnehmende

12 Teilnehmende

Veranstaltungsform und -ort

  • Präsenz oder virtuell
  • Ihre Räumlichkeiten

Trainer:in

Dipl. Oec. Björn Thullner

Freuen Sie sich auf diese Themen ...

  • Ansatz der pyramidalen Denkens

  • Aufbau und Struktur

  • Praktische Anwendung

  • Empfänger und Erwartungen

  • Storytelling

  • Visualisierung und Wortwahl

Informationen zum Kurs

Kurs ID KI114_IH

Dauer
Das Seminar dauert zwei Tage.

Voraussetzungen
Keine

Seminartermine
auf Anfrage

Max. Teilnehmende
12

Zertifikat
Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat der PFH AKADEMIE mit den Inhalten des Seminars.

Gebühren
Die Gebühr für das zweitägige Seminar in Höhe von 3.900,- € (zzgl. USt.) enthält digitale und gedruckte Seminarunterlagen. Bei Präsenzveranstaltungen fallen außerdem Reisekosten für den/die Trainer:in an, sowie Raum- und Cateringkosten falls wir Räumlichkeiten stellen.

Veranstaltungsform
Das Seminar ist als Präsenz-Seminar ausgelegt. Sollten zu den Seminar-Terminen Präsenzveranstaltungen pandemiebedingt nicht empfohlen sein, kann die Schulung auch als virtuelle Veranstaltung durchgeführt werden.

Veranstaltungsort
nach Wunsch

Hintergründe, Bedeutung und Einsatzmöglichkeiten klären

Ansatz des pyramidalen Denkens verstehen

  • Gezielte Steuerung der Aufmerksamkeit
  • Abgrenzung Trichter und Pyramide bei Präsentationen

Aufbau und Struktur des pyramidalen Denkens

  • Grundform der Pyramide klären
  • Logische Gruppe
  • Logische Kette
  • Fehler bei der Grundform erkennen und vermeiden

Die praktische Anwendung

  • Pyramidales Denken als Strukturierungstechnik einsetzen
  • Der Prozess des Strukturierens
  • Die Bedeutung der Kernfrage
  • Verständlichkeit erhöhen mit der 4 E-Formel
  • Themen- und Problemstrukturen
  • Der Weg von der Kernfrage zur Kernaussage
  • Arbeiten mit Hypothesen

Der Empfänger und seine Erwartungen

  • Die Bedürfnisse der Zielgruppe verstehen
  • Auf unterschiedliche Persönlichkeitstypen eingehen
  • Empfängerorientiert kommunizieren mit der ABC-Analyse

Die Bedeutung des Storytelling

  • Gliederung von Texten und Präsentationen
  • Das Storyband als Skripthilfe

Visualisierung und Wortwahl

  • Wichtigkeit des richtigen Titels
  • Prägnante Formulierungen einsetzen, klar ausdrücken
  • Dokumente visualisieren
  • Grundsätzliche Regeln der Chartgestaltung

In diesem Seminar lernen Sie, das pyramidale Denken in Ihrem Berufsalltag praktisch anzuwenden.

Neben der grundlegenden Struktur pyramidaler Präsentationen erfahren Sie, wie der Aufbau mittels Hypothesen und logischen Argumentationsketten erfolgreich gelingt. Darüber hinaus lernen Sie typische Fehler und Fallstricke kennen, um sie bei der eigenen Arbeit zu vermeiden. Auch Empfängerorientierung, Storytelling, Visualisierung sowie prägnante Wortwahl sind Kernelemente des Seminars.

Nach dem Seminars werden Sie bei zukünftigen Präsentationen Ihre Aussagen und Anliegen überzeugend vermitteln, schlüssig Argumentieren sowie Sicherheit und Souveränität ausstrahlen.

Nach Termin- und Angebotsanfrage erhalten Sie von uns ein Angebot mit mehreren Terminoptionen (soweit verfügbar).

Mit Ihrer folgenden Buchungsbestätigung des Angebots ist der Termin (oder Termine bei mehrfachen Veranstaltungen) fest gebucht. Wir werden uns vor dem Seminar mit Ihnen in Kontakt setzen um die Inhalte auf Ihre speziellen Wünsche oder Bedürfnisse anzupassen, sowie um im Vorab die Teilnehmendenliste zu erhalten, damit die Teilnehmenden am Ende der Schulung die gedruckten wie auch digitalen Zertifikate erhalten.

Schulungsunterlagen werden von dem/der Trainer:in mitgebracht oder vorab an den/die Ansprechpartner:in in Ihrem Unternehmen verschickt.

Dipl.-Oec. Björn Thullner

Björn Thullner

Dipl.-Oec. Björn Thullner ist seit 1995 Unternehmensberater und Management-Trainer. Zuvor war er in der Marktforschung, der Markt- und Produktentwicklung sowie im Bereich Kundenkontakt und Akquise tätig. Björn Thullner ist in der Beratung spezialisiert auf Produkt- und Marktentwicklung sowie Prozesscontrolling und im Bereich Training auf Marketing & Sales, Kommunikation und Soft Skills.

Björn Thullner

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

 

Terminanfrage
Bitte wählen Sie die gewünschte Studienform

Ich habe die Informationen zum Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Fragen – immer gerne

Sie haben noch offene Fragen zu Ihrer Weiterbildung? Wir stehen Ihnen beratend zur Seite! Unser Beratungsteam ist unter folgenden Kontaktmöglichkeiten zu erreichen.
Kontakt
Sie erreichen uns Mo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr
PFH AKADEMIE