Business Management und BWL - Firmeninterne Schulungen

Schulung Integrierte Unternehmens- und Finanzplanung - Financial Modeling

Financial Modeling, Finanzierung, Unternehmensbewertung, Planung, Controlling, Fallstudie und Best Practices
 

Inhouse Schulung Integrierte Unternehmens- und Finanzplanung – Financial Modelling

Ob im Kontext von Finanzierungsfragen, im Zusammenhang mit einer Unternehmensbewertung oder als Kontroll- und Steuerungsinstrument Planungsrechnungen sollten heutzutage fester Bestandteil des Instrumentariums kaufmännischer Unternehmensführung sein. (Potenzielle) Kapitalgeber fragen regelmäßig nach der angestrebten zukünftigen Entwicklung des kapitalsuchenden Unternehmens. Jeder Kapitalgeber möchte davon überzeugt werden, dass das bereitgestellte Kapital mit der gewünschten Verzinsung in einem überschaubaren Zeithorizont an den Kapitalgeber zurückfließt. In einer Planungsrechnung wird transparent gemacht, wann und in welcher Höhe Ausschüttungen bzw. Rückzahlungen angestrebt werden. Eine Planungsrechnung kann demnach auch verstanden werden als eine Zielvereinbarung zwischen Kapitalgeber und -nehmer. Während insbesondere Konzerne für den standardisierten Planungsprozess auf standardisierte und oftmals aufwändige Softwarelösungen vertrauen, nutzen KMU vorzugsweise Tabellenkalkulationsprogramme wie Microsoft Excel. Konzerne setzen solche Programme eher in Sondersituationen ein. Die Vorteile der Tabellenkalkulationsprogramme gegenüber Standardprogrammen liegen unter anderem in den geringeren Kosten, der schnelleren Einsetzbarkeit und größeren Flexibilität sowie der deutlich höheren Transparenz. Zudem fokussieren sich eigenerstellte Planungsmodelle aus Gründen der Komplexitätsreduktion regelmäßig auf das Wesentliche. Im Zuge der Modellerstellung wird schnell deutlich, was wichtig für die finanzielle Unternehmensentwicklung ist und was nicht. Planungsmodelle und -rechnungen sind eine wesentliche Grundlage für Entscheidungen rund um die finanzielle Ausstattung eines Unternehmens. Doch auch für strategische Entscheidungen können solche Modelle wertvolle Informationen zur Entscheidungsunterstützung liefern.

Alle Fakten zum Seminar im Überblick

Dauer

2 Tage

Lernformat

Firmeninterne Schulung

Zertifikat

PFH AKADEMIE Zertifikat

Kursgebühr

5.800,- €
zzl. USt.

Seminarsprache

Deutsch

Kurs ID

CF106_IH

Max. Teilnehmende

12 Teilnehmende

Veranstaltungsform und -ort

  • Präsenz oder virtuell
  • Ihre Räumlichkeiten

Trainer:in

Dr. Achim Korten

Freuen Sie sich auf diese Themen ...

  • Financial Modeling

  • Finanzierung

  • Unternehmensbewertung

  • Planung

  • Controlling

  • Fallstudie

  • Best Practices

Informationen zum Kurs

Kurs ID CF106_IH

Dauer
Das Seminar dauert zwei Tage.

Voraussetzungen
Keine

Seminartermine
auf Anfrage

Max. Teilnehmende
12

Zertifikat
Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat der PFH AKADEMIE mit den Inhalten des Seminars.

Gebühren
Die Gebühr für das zweitägige Seminar in Höhe von 5.800,- € (zzgl. USt.) enthält digitale und gedruckte Seminarunterlagen. Bei Präsenzveranstaltungen fallen außerdem Reisekosten für den/die Trainer:in an, sowie Raum- und Cateringkosten falls wir Räumlichkeiten stellen.

Veranstaltungsform
Das Seminar ist als Präsenz-Seminar ausgelegt. Sollten zu den Seminar-Terminen Präsenzveranstaltungen pandemiebedingt nicht empfohlen sein, kann die Schulung auch als virtuelle Veranstaltung durchgeführt werden.

Veranstaltungsort
nach Wunsch

Grundlagen und Methoden*

Grundsätzliches zu dem Thema Unternehmensplanung

  • Anlässe
  • Prozess
  • Methodik
  • Werkzeuge

Microsoft Excel als Planungswerkzeug

  • Relevante Funktionen
  • Formatvorlagen
  • Datenimport
  • Qualitätssicherung

Die ‚Best Practice‘-Regeln der Modellierung

Vorbereitung der Fallstudie

Fallstudie - Workshop

  • Festlegung des Planungsgegenstandes
  • Identifikation der wesentlichen Planungstreiber
  • Identifikation und Analyse der Ist-Daten
  • Herleitung von Planungsannahmen
  • Dokumentation der Planung
  • Qualitätssicherung
  • Präsentation


* Bitte bringen Sie einen Laptop mit installiertem Microsoft Excel mit zum Seminar. Die Add-Ins Analyse-Funktionen, Eurowährungstools und Solver müssen aktiviert sein.

Sie erarbeiten Methoden und nutzen Werkzeuge für Planungsmodelle und -rechnungen mithilfe von Tabellenkalkulation, insbesondere

  • wenden Sie weltweit anerkannte 'Best Practice'-Regeln der Modellierung an
  • erarbeiten und festigen Sie das methodische Handwerkszeug für die Erstellung eines strukturierten und bankenfähigen Planungswerkzeuges
  • transferieren Sie die Inhalte anhand einer gemeinsam ausgewählten Unternehmensfallstudie


Alle Teilnehmer erhalten und wenden Arbeitshilfen und Checklisten, u. a. MS Excel Vorlagen, an.

Nach Termin- und Angebotsanfrage erhalten Sie von uns ein Angebot mit mehreren Terminoptionen (soweit verfügbar).

Mit Ihrer folgenden Buchungsbestätigung des Angebots ist der Termin (oder Termine bei mehrfachen Veranstaltungen) fest gebucht. Wir werden uns vor dem Seminar mit Ihnen in Kontakt setzen um die Inhalte auf Ihre speziellen Wünsche oder Bedürfnisse anzupassen, sowie um im Vorab die Teilnehmendenliste zu erhalten, damit die Teilnehmenden am Ende der Schulung die gedruckten wie auch digitalen Zertifikate erhalten.

Schulungsunterlagen werden von dem/der Trainer:in mitgebracht oder vorab an den/die Ansprechpartner:in in Ihrem Unternehmen verschickt.

Dr. Achim Korten

Dr. Achim Korten

Dr. Achim Korten, Wirtschaftsprüfer, hat bei führenden global tätigen Prüfungs- und Beratungsgesellschaften sowohl interne als auch externe Trainings und Workshops über Grundlagen von Unternehmenstransaktionen, Business und Financial Modelling und Unternehmensbewertung verantwortet und durchgeführt. Nach mehreren Jahren erfolgreicher selbständiger Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer ist er nun bei einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig. Er ist insbesondere als Referent für Best Practice im Business und Financial Modelling aktiv.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

 

Terminanfrage
Bitte wählen Sie die gewünschte Studienform

Ich habe die Informationen zum Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Fragen – immer gerne

Sie haben noch offene Fragen zu Ihrer Weiterbildung? Wir stehen Ihnen beratend zur Seite! Unser Beratungsteam ist unter folgenden Kontaktmöglichkeiten zu erreichen.
Kontakt
Sie erreichen uns Mo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr
PFH AKADEMIE