Kommunikation und Team - Firmeninterne Schulungen

Schulung Konfliktmanagement

Konfliktmanagement
Konflikte können überall dort entstehen, wo Menschen interagieren. Diese als extrem empfundenen Situationen kosten nicht nur Zeit und Energie, sie sind auch häufig durch hohe emotionale Anspannung geprägt, das Leistungsniveau sinkt.
 

Konfliktmanagement

Konfliktlösung liegt in der Regel bei Vorgesetzten und Teamleitern, aber trainierte Teams können viele Konflikte auch eigenständig lösen.

Eine gute Konfliktwahrnehmung und Konfliktdiagnose hilft Ihnen in schwierigen Situationen schneller effektive Lösungen zu finden, die zum Erfolg der Organisation oder des Unternehmens beitragen. 

Um für die Rolle als Vermittler oder Moderator in Konfliktsituationen gerüstet zu sein, lernen Sie fundierte, praxisrelevante Aspekte der konstruktiven Konfliktlösung kennen. Sie entwickeln ein Verständnis für emotionale Verhaltensweisen, um Ihnen eine bessere Analyse des Konflikts zu erlauben. Das systematische Reflektieren unterschiedlicher Verhaltensweisen in Konflikten sowie die daraus zu ziehenden Konsequenzen für eine Konfliktlösung, sind zentrale Bestandteile des Seminars. Dieses Seminar vermittelt Techniken für den konstruktiven Umgang mit Konflikten und zeigt Ihnen auf, wie Sie Auseinandersetzungen besser einschätzen und in ein konstruktives Miteinander kanalisieren.

Alle Fakten zum Seminar im Überblick

Dauer

1 Tag

Lernformat

Firmeninterne Schulung

Zertifikat

PFH AKADEMIE Zertifikat

Kursgebühr

2.200,- €
zzl. USt.

Seminarsprache

Deutsch

Kurs ID

KI105_IH

Max. Teilnehmende

12 Teilnehmende

Veranstaltungsform und -ort

  • Präsenz oder virtuell
  • Ihre Räumlichkeiten

Trainer:in

Miriam Engel

Freuen Sie sich auf diese Themen ...

  • Enstehung von Konflikten

  • Konsequenzen von Konflikten

  • Konflikteskalation

  • Konflikte in und zwischen Gruppen

  • Konfliktdiagnose

  • Rolle als Konfliktbearbeiter

  • Lösungsorientierte Führung

  • Strategien der Konfliktbearbeitung

  • Kommunikation als Intervention

Informationen zum Kurs

Kurs ID KI105_IH

Dauer
Das Seminar kann in einem oder zwei Tagen durchgeführt werden. Bei firmeninternen Seminaren empfehlen wir zwei Tage für stärkere Einbindung der spezifischen Firmenthematik und zur Erarbeitung von Lösungen und Strategien.

Voraussetzungen
Keine

Seminartermine
auf Anfrage

Max. Teilnehmende
12

Zertifikat
Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat der PFH AKADEMIE mit den Inhalten des Seminars.

Gebühren
Die Gebühr für das Seminar in Höhe von 2.200,- € pro Seminartag (zzgl. USt.) enthält digitale und gedruckte Seminarunterlagen. Bei Präsenzveranstaltungen fallen außerdem Reisekosten für den/die Trainer:in an, sowie Raum- und Cateringkosten falls wir Räumlichkeiten stellen.

Veranstaltungsform
Das Seminar ist als Präsenz-Seminar ausgelegt. Sollten zu den Seminar-Terminen Präsenzveranstaltungen pandemiebedingt nicht empfohlen sein, kann die Schulung auch als virtuelle Veranstaltung durchgeführt werden.

Veranstaltungsort
nach Wunsch

Inhalte

  • Definition, Bedeutung und Funktion von Konflikten in Unternehmen
  • Entstehung von Konflikten: eigenes und fremdes Verschulden
  • Konsequenzen von Konflikten
  • Modell der Konflikteskalation
  • Individuelles Verhalten in Konfliktfällen
  • Konflikte in und zwischen Gruppen
  • Lösungsorientierter Führungsstil und Auswirkungen auf die Konfliktsituation
  • Konflikt-Diagnose
  • Strategien der Konfliktbearbeitung
  • Rollenanforderungen an Konfliktbearbeiter
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten: Kommunikation als Intervention

Methodik

  • Impuls-Vorträge zu den einzelnen Thematiken
  • Einzel- und Gruppenübungen
  • Bearbeitung exemplarischer Konfliktfälle
  • Moderierter und im Dialog geführter Erfahrungsaustausch und Diskussion

Um für die Rolle als Vermittler oder Moderator in Konfliktsituationen gerüstet zu sein, lernen Sie fundierte, praxisrelevante Aspekte der konstruktiven Konfliktlösung kennen. Sie entwickeln ein Verständnis für emotionale Verhaltensweisen, um Ihnen eine bessere Analyse des Konflikts zu erlauben. Das systematische Reflektieren unterschiedlicher Verhaltensweisen in Konflikten sowie die daraus zu ziehenden Konsequenzen für eine Konfliktlösung, sind zentrale Bestandteile des Seminars. Dieses Seminar vermittelt Techniken für den konstruktiven Umgang mit Konflikten und zeigt Ihnen auf, wie Sie Auseinandersetzungen besser einschätzen und in ein konstruktives Miteinander kanalisieren.

Nach Termin- und Angebotsanfrage erhalten Sie von uns ein Angebot mit mehreren Terminoptionen (soweit verfügbar).

Mit Ihrer folgenden Buchungsbestätigung des Angebots ist der Termin (oder Termine bei mehrfachen Veranstaltungen) fest gebucht. Wir werden uns vor dem Seminar mit Ihnen in Kontakt setzen um die Inhalte auf Ihre speziellen Wünsche oder Bedürfnisse anzupassen, sowie um im Vorab die Teilnehmendenliste zu erhalten, damit die Teilnehmenden am Ende der Schulung die gedruckten wie auch digitalen Zertifikate erhalten.

Schulungsunterlagen werden von dem/der Trainer:in mitgebracht oder vorab an den/die Ansprechpartner:in in Ihrem Unternehmen verschickt.

Miriam Engel zu Konflikten und Konfliktmanagement

Miriam Engel

Miriam Engel

Miriam Engel ist Kommunikationswirtin, Marketingkauffrau und zertifizierte HR-Beraterin. Sie arbeitet seit 20 Jahren in der Führung und Unternehmenskommunikation, seit 2011 als selbstständige Unternehmerin. Mit ihrer Managementberatung mit Sitz in Göttingen berät und betreut sie Betriebe, die Mitarbeiter nachhaltig binden und passende Kandidaten für das Unternehmenswachstum gewinnen wollen. Mit ihrem Buch Besser Führen positioniert sie sich als Expertin für loyale Führung und Zusammenarbeit. Ihr Podcast 7-Minuten-loyaler stürmte bei Einführung im Januar 2019 die iTunes Wirtschafts-Charts.

Leseprobe

Schauen Sie doch schon einmal in Miriam Engel's neuestes Buch hinein.

Hier eine Leseprobe aus ihrem Buch Besser Führen

 

Bitte klicken Sie rechts auf die Vorschau.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Terminanfrage

Ich habe die Informationen zum Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Fragen – immer gerne

Sie haben noch offene Fragen zu Ihrer Weiterbildung? Wir stehen Ihnen beratend zur Seite! Unser Beratungsteam ist unter folgenden Kontaktmöglichkeiten zu erreichen.
Kontakt
Sie erreichen uns Mo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr
PFH AKADEMIE