Führung und Management - Firmeninterne Schulungen

Schulung Digital Leadership

Digitalisierung, Führungsmodelle, Leistungsdimensionen, Erfolgsfaktoren und Kompetenzfelder in der Digitalisierung
 

Digital Leadership: Inhouse Schulung

Die Digitalisierung und ihre technologischen Entwicklungen verändern unsere Gesellschaft und insbesondere auch die Wirtschaft. Automatisierte Prozesse, Arbeit und Wertschöpfung im ständigen Wandel, Innovationsdruck bei Produkten und Dienstleistungen, volatile Märkte, Veränderungen im Kaufverhalten von Kunden verlangen einen Blick auf die dazu notwendige Führungsleistung in Unternehmen. Was bedeutet das alles im Hinblick Schlüsselkompetenzen in der Führung?

Alle Fakten zum Seminar im Überblick

Dauer

1 Tag

Lernformat

Firmeninterne Schulung

Zertifikat

PFH AKADEMIE Zertifikat

Kursgebühr

2.200,- €
zzl. USt.

Seminarsprache

Deutsch

Kurs ID

FT122_IH

Max. Teilnehmende

12 Teilnehmende

Veranstaltungsform und -ort

  • Präsenz
  • Ihre Räumlichkeiten

Trainer:in

Harald Hesper

Freuen Sie sich auf diese Themen ...

  • Digitalisierung

  • Führungsmodelle

  • Leistungsdimensionen

  • Erfolgsfaktoren in der Digitalisierung

  • Kompetenzfelder in der Digitalisierung

Informationen zum Kurs

Kurs ID FT122_IH

Dauer
Das Seminar kann in einem oder zwei Tagen durchgeführt werden. Bei firmeninternen Seminaren empfehlen wir zwei Tage für stärkere Einbindung der spezifischen Firmenthematik und zur Erarbeitung von spezifischen Lösungen und Strategien.

Voraussetzungen
Keine

Seminartermine
auf Anfrage

Max. Teilnehmende
12

Zertifikat
Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat der PFH AKADEMIE mit den Inhalten des Seminars.

Gebühren
Die Gebühr für das eintägige Seminar in Höhe von 2.200,- € (zzgl. USt.) enthält digitale und gedruckte Seminarunterlagen. Bei Präsenzveranstaltungen fallen außerdem Reisekosten für den/die Trainer:in an, sowie Raum- und Cateringkosten falls wir Räumlichkeiten stellen.

Veranstaltungsform
Das Seminar ist als Präsenz-Seminar ausgelegt. 

Veranstaltungsort
nach Wunsch

  • Die Digitalisierung der Wirtschaft und der Arbeitswelt
  • Verschärfung der Wettbewerbssituation
  • Veränderungen im Kundenverhalten
  • Wandel und Innovationen in der Arbeitswelt
  • Auswirkungen der Digitalisierung auf Führung
  • Führungsmodelle im Wandel der Zeit
  • Führungskompetenz und Leistungsdimensionen
  • Agilität und Hierarchie als parallele Organisationsformen
  • Beispiele von Führungsmethoden im digitalen Zeitalter
  • Erfolgsfaktoren der digitalen Transformation
  • Kompetenzfelder im Zusammenhang der Digitalisierung
  • Die Entwicklung von Führungskräften im digitalen Zeitalter

Das Seminar hat seinen Schwerpunkt im engen Bezug zur Praxis in der täglichen Führungsarbeit. Der Blick geht zunächst auf die heute in der Anwendung stehenden Führungsmodelle und Kernkompetenzen von Führungskräften. Zielsetzung ist es dann, ein integratives Kompetenzprofil zu erarbeiten und vorzustellen, um die Herausforderungen der Digitalisierung anzunehmen. Damit wird Digital Leadership zu einem wichtigen Erfolgsfaktor in der zukünftigen Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens.

Nach Termin- und Angebotsanfrage erhalten Sie von uns ein Angebot mit mehreren Terminoptionen (soweit verfügbar).

Mit Ihrer folgenden Buchungsbestätigung des Angebots ist der Termin (oder Termine bei mehrfachen Veranstaltungen) fest gebucht. Wir werden uns vor dem Seminar mit Ihnen in Kontakt setzen um die Inhalte auf Ihre speziellen Wünsche oder Bedürfnisse anzupassen, sowie um im Vorab die Teilnehmendenliste zu erhalten, damit die Teilnehmenden am Ende der Schulung die gedruckten wie auch digitalen Zertifikate erhalten.

Schulungsunterlagen werden von dem/der Trainer:in mitgebracht oder vorab an den/die Ansprechpartner:in in Ihrem Unternehmen verschickt.

Dipl.-Sozw. Harald Hesper

Dipl.-Sozw. Harald Hesper

Das Seminar wird von dem erfahrenen Trainer Dipl.-Sozw. Harald Hesper durchgeführt. Er begann seinen Berufsweg als Personalmanager bei der Bertelsmann AG. Sein Arbeitsschwerpunkt war die Personal- und Managemententwicklung. Nach einem Wechsel in den MAN-Konzern und Aufgaben im HR-Management übernahm er als Vertriebsdirektor den weltweiten Verkauf von Druckmaschinen und arbeitete mit internationalen Vertriebsorganisationen. Langjährige Erfahrungen im Global Account Management, die Entwicklung und Markteinführung neuer Serviceprodukte und internationale Großprojekte runden sein Erfahrungsprofil ab. Er arbeitet heute als Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Leistungssteigerungen im Vertrieb, Digital Leadership sowie Innovationsmanagement.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Terminanfrage

Ich habe die Informationen zum Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Fragen – immer gerne

Sie haben noch offene Fragen zu Ihrer Weiterbildung? Wir stehen Ihnen beratend zur Seite! Unser Beratungsteam ist unter folgenden Kontaktmöglichkeiten zu erreichen.
Kontakt
Sie erreichen uns Mo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr
PFH AKADEMIE