Logistik und Supply Chain - Firmeninterne Schulungen

Schulung Effiziente Logistik und Supply Chain

Pyramidales Denken und Präsentieren
Effiziente Logistik und Supply Chain. Ausgelastete Kapazitäten, reduzierte Bestände, verkürzte Lieferzeiten und gestiegener Wert der Supply Chain.
 

Effiziente Logistik und Supply Chain Management

Die Bedeutung der Logistik und (leider) auch die Komplexität der logistischen Probleme sind in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen.

Die Gründe liegen in den weltweiten Trends wie der Globalisierung, dem wachsenden Kostendruck, der Individualisierung der Nachfrage und damit den individualisierten Produkten, den kurzen Innovations- und Lebenszyklen und der Erhöhung der Arbeitsteilung durch Reduzierung der Wertschöpfungstiefe.

Dies alles führt in der Logistik zu einem steigenden Güteraufkommen, einem Zwang zu hoher Zeit-Effizienz, hohen Belieferungsfrequenzen, geringeren Sendungsgrößen und hohen Serviceanforderungen der Kunden. Der Wettbewerb findet zudem immer öfter nicht nur zwischen einzelnen Unternehmen, sondern zwischen ganzen Supply Chains (SC) entlang sämtlicher Stufen des Wertschöpfungsprozesses statt. Gesucht werden daher Konzepte für erfolgreiche unternehmensübergreifende Zusammenarbeit. Die Hoffnungen und Erwartungen an Supply Chain Management-Konzepte sind sehr hoch. Die Unternehmen versprechen sich neue Rationalisierungspotenziale bei gleichzeitig höherer Kundenzufriedenheit. Kapazitäten sollen besser ausgelastet werden, Bestände reduziert, Lieferzeiten verkürzt und der Wert der gesamten Supply Chain soll langfristig steigen.

Alle Fakten zum Seminar im Überblick

Dauer

2 Tage

Lernformat

Firmeninterne Schulung

Zertifikat

PFH AKADEMIE Zertifikat

Kursgebühr

3.900,- €
zzl. USt.

Seminarsprache

Deutsch

Kurs ID

BU110_IH

Max. Teilnehmende

12 Teilnehmende

Veranstaltungsform und -ort

  • Präsenz oder virtuell
  • Ihre Räumlichkeiten

Trainer:in

Dipl. Oec. Thomas Klein

Freuen Sie sich auf diese Themen ...

  • Logistik Grundlagen

  • Logistische Systeme

  • Logistik im Unternehmen

  • Supply Chain Management

  • SCM/ Logistik Werkzeuge

  • Logistik und Supply Chain Controlling

  • Trends in Logistik und SCM

  • Praktische Anwendung im Planspiel

Informationen zum Kurs

Kurs ID BU110_IH

Dauer
Das Seminar dauert zwei Tage.

Voraussetzungen
Keine

Seminartermine
auf Anfrage

Max. Teilnehmende
12

Zertifikat
Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat der PFH AKADEMIE mit den Inhalten des Seminars.

Gebühren
Die Gebühr für das Seminar in Höhe von 3.900,- € (zzgl. USt.) enthält digitale und gedruckte Seminarunterlagen. Bei Präsenzveranstaltungen fallen außerdem Reisekosten für den/die Trainer:in an, sowie Raum- und Cateringkosten falls wir Räumlichkeiten stellen.

Veranstaltungsform
Das Seminar ist als Präsenz-Seminar ausgelegt. Sollten zu den Seminar-Terminen Präsenzveranstaltungen pandemiebedingt nicht empfohlen sein, kann die Schulung auch als virtuelle Veranstaltung durchgeführt werden.

Veranstaltungsort
nach Wunsch

Theoretischer Input

  • Grundlagen der Logistik
  • Logistische Systeme
  • Bereiche der Logistik im Unternehmen
  • Supply Chain Management (SCM)
  • SCM/Logistik-Basisbausteine, Werkzeuge und Instrumente
  • Logistik- & Supply Chain Controlling
  • Megatrends in Logistik und SCM

Praktische Anwendung - Planspiel

6-12 Teilnehmer sehen sich als Vorstände von drei konkurrierenden Aktiengesellschaften, die im In- und Ausland langlebige technische Gebrauchsgüter absetzen wollen. In 4 bis 8 Geschäftsjahren erweisen sich strategische und operative Entscheidungen als Grund für den Erfolg oder Misserfolg des eigenen Unternehmens. Am Ende der Simulation wird der Erfolg aller Teams anhand betriebswirtschaftlicher Kennzahlen gemessen, aber auch gruppendynamische Prozesse und Führungsverhalten fließen in die Bewertung ein.

Das anspruchsvolle und realitätsnahe Logistikplanspiel simuliert die komplexen Prozesse eines fiktiven Industrieunternehmens im Wettbewerb mit anderen Unternehmen. An zwei Tagen können Sie sich selbst als Vorstandsmitglied beweisen, strategische und operative Entscheidungen aus dem Bereich Logistik/Supply-Chain-Management treffen und die Auswirkungen auf die Wertschöpfungskette und den gesamten Unternehmenserfolg live erleben. Mit speziellen Optimierungsprojekten können Sie Verbesserungen in den Teilbereichen Inbound-, Outbound- und Inhouse-Logistik erzielen und lernen gleichzeitig deren Bedeutung für die gesamte Lieferkette kennen. Das Planspiel bietet Ihnen,…

  • einen „Crashkurs“ zur schnellen, unkonventionellen Aneignung von Logistik/ SCM- Wissen
  • Anwendungs- und Umsetzungstraining, um betriebswirtschaftliche und logistische Zusammenhänge zu erkennen

Nach Termin- und Angebotsanfrage erhalten Sie von uns ein Angebot mit mehreren Terminoptionen (soweit verfügbar).

Mit Ihrer folgenden Buchungsbestätigung des Angebots ist der Termin (oder Termine bei mehrfachen Veranstaltungen) fest gebucht. Wir werden uns vor dem Seminar mit Ihnen in Kontakt setzen um die Inhalte auf Ihre speziellen Wünsche oder Bedürfnisse anzupassen, sowie um im Vorab die Teilnehmendenliste zu erhalten, damit die Teilnehmenden am Ende der Schulung die gedruckten wie auch digitalen Zertifikate erhalten.

Schulungsunterlagen werden von dem/der Trainer:in mitgebracht oder vorab an den/die Ansprechpartner:in in Ihrem Unternehmen verschickt.

Dipl.-Oec. Thomas Klein

Dipl.-Oec. Thomas Klein

Dipl-Oec. Thomas Klein, Jahrgang 1963, studierte Wirtschaftswissenschaften und -pädagogik an den Universitäten Kassel und Pittsburgh (USA). Seit 1997 ist er als Lehrbeauftragter für Betriebswirtschaftslehre an der PFH Private Hochschule Göttingen tätig. Als freiberuflicher Unternehmensberater und Personalentwickler bietet er langjährige Erfahrung in den Fachgebieten Controlling, Marketing, Projekt- und Qualitätsmanagement als zertifizierter Qualitätsmanager und Auditor (DQC). Thomas Klein steht für praxisorientierte und aktivierende Seminargestaltung und setzt dafür u. a. Managementsimulation oder Planspiele ein. Damit erweitern die Seminarteilnehmer nicht nur ihr fachliches Know-how, sondern können darüber hinaus theoretische BWL-Konzepte für sich und die Praxis anwendbar machen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

 

Terminanfrage
Bitte wählen Sie die gewünschte Studienform

Ich habe die Informationen zum Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Fragen – immer gerne

Sie haben noch offene Fragen zu Ihrer Weiterbildung? Wir stehen Ihnen beratend zur Seite! Unser Beratungsteam ist unter folgenden Kontaktmöglichkeiten zu erreichen.
Kontakt
Sie erreichen uns Mo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr
PFH AKADEMIE