Personal- und Gesundheitsmanagement - Fernkurse

Weiterbildung Personalauswahl und Personalbeurteilung

Arbeitszufriedenheit, psychologischer Vertrag, Commitment und Identifikation
 

24 % Rabatt

mit dem Code: Mai24

bis zum 31.05.24

Was ist Personalauswahl und Personalbeurteilung?

Bei dem Gebiet Personalauswahl und -beurteilung handelt es sich um zentrale Aufgaben der Personalpsychologie. Der Kurs beschäftigt sich insbesondere mit zwei Klassen von Verfahren zur Personalauswahl und -entwicklung: Persönlichkeitstests und Assessment Center. Darüber hinaus werden verschiedene Verfahren der Leistungsbeurteilung behandelt.

Weiterbildung Personalauswahl und Personalbeurteilung: Fernkurs

Die Weiterbildung führt zunächst anhand zahlreicher Erläuterungen und Illustrationen in die vielfältigen Möglichkeiten ein, persönlichkeitsorientierte Fragebogenverfahren im Personalmanagement zu nutzen. Neben den wichtigsten Teilschritten zur Auswahl eines leistungsfähigen, zielführenden Verfahrens werden die sachgerechte Einbettung in den jeweiligen Prozess sowie die Einbeziehung der Arbeitnehmervertretung anschaulich erläutert. Durchführungsbeispiele aus der Praxis verdeutlichen die Anwendung, Auswertung und Interpretation. Darüber hinaus werden häufig eingesetzte Persönlichkeitstests vorgestellt.

Als Zweites lernen Sie das Assessment-Center als diagnostische Methode und vor allem wertvolle Unterstützung bei der Personalauswahl und -beurteilung kennen. Sie erhalten einen Überblick über verschiedene Ansätze dieses Verfahrens und erörtern alle notwendigen Vorüberlegungen, Ablaufschritte und Folgeprozesse, um Assessment-Center durchzuführen und zu implementieren. Im Einzelnen werden die Schritte der Anforderungsanalyse, der Erstellung von Beobachtungsdimensionen und der Konstruktion von Übungen behandelt. Darüber hinaus geht der Kurs auf Punkte zur Durchführung eines Beobachtertrainings, der Maßnahme selbst sowie der Beobachterkonferenz und der Feedback-Phase ein.

Abschließend beschäftigen Sie sich mit dem Thema Leistungsbeurteilung. Als Beurteilungsinstrument bringt diese nicht nur Vorteile für das Unternehmen, sondern auch für den einzelnen Mitarbeiter. Die systematische Einschätzung der Leistung von Mitarbeitern trägt dazu bei, den Ressourceneinsatz und die Produktivität zu optimieren und hat gleichzeitig einen positiven Einfluss auf das Commitment. Auf Mitarbeiterseite ist die Beurteilung ihrer Leistung wichtig, weil hohe Leistung in der Regel eine wesentliche Voraussetzung für gute Karrieremöglichkeiten und Gehaltssteigerungen ist. Im Rahmen des letzten Teils der Weiterbildung gehen Sie auf die gängigsten Verfahren zur angemessenen Leistungsbeurteilung ein und stellen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Instrumente gegenüber. Darüber hinaus werden die einzelnen Schritte erläutert und diskutiert, um ein Beurteilungssystem zu entwickeln, einzuführen und anzuwenden.

Image
Zertifizierte Weiterbildung
Alle Fakten zur Weiterbildung Personalauswahl und Personalbeurteilung im Überblick

Dauer

3 Monate

Starttermin

Beliebig

Kostenfreie Verlängerung

6 Monate

Lernformat

Fernkurs

Selbststudium

ECTS-Anrechnung

Bis zu 6 ECTS

Zertifikat

PFH AKADEMIE Zertifikat

Kursgebühr

650,-€

494,- €

Kurssprache

Deutsch

Prüfungsleistung

Klausur(en) für ECTS Erwerb

Einsendeaufgaben

Voraussetzungen

Keine

Freuen Sie sich auf diese Themen ...

  • Personalauswahl

  • Personalentwicklung

  • Persönlichkeitstests

  • Assessment Center

  • Leistungsbeurteilung

Informationen zur Weiterbildung Personalauswahl und Personalbeurteilung

Kurs ID 0323

Regeldauer
Der Fernkurs dauert 3 Monate, basierend auf ca. 15-20 Zeitstunden Lernzeit pro Woche.

Voraussetzungen
Keine

Startermin
Beliebig

Anerkennung
Nach Abschluss des Zertifikates erkennt unser Kooperationspartner PFH Private Hochschule Göttingen dieses Modul gemäß dem Curriculum im jeweiligen Fernstudium auf ein zukünftiges Studium an. Sofern im Curriculum des jeweiligen Studienganges für die entsprechenden Module eine Klausur vorgesehen ist, muss auch im Fernkurs der PFH AKADEMIE für die Anerkennung die entsprechende Prüfungsleistung abgelegt werden.

In diesem Fernkurs können Sie bis zu 6 ECTS für ein zukünftiges Studium erwerben basierend auf dem Curriculum Fernstudium Master Wirtschaftspsychologie. Wir empfehlen anderen Hochschulen, unser Zertifikat im selben Umfang anzuerkennen.

Gebühren
Die Gebühr für den Fernkurs in Höhe von 650,- € enthält sämtliche Lehrskripte, Unterstützung und Beratungen während Ihrer Lernphase, Durchführung und Korrektur möglicher Klausuren sowie Ihr abschließendes Zertifikat.

Kostenlose Verlängerung
Um Ihnen für unvorhergesehene Umstände mehr Zeit und Flexibilität zu geben, gewähren wir eine kostenfreie Verlängerung von 6 Monaten. Diese Verlängerung tritt automatisch in Kraft sofern Sie den Kurs nicht der Regeldauer erfolgreich abschließen oder kündigen. Über diese Verlängerung hinaus geben wir die Möglichkeit zweimalig nach dem Ende der kostenfreien Verlängerung jeweils 3 Monate extra Verlängerung zu buchen. Die Gebühr ist jeweils 49 € pro 3 Monate Verlängerung. Diese extra Verlängerung tritt nicht automatisch in Kraft.

1. Personalauswahl und -entwicklung mit Persönlichkeitstests
a. Beschreibung des Gegenstandsbereiches
b. Modelle
c. Analyse und Maßnahmenempfehlung
d. Vorgehen

2. Assessment-Center
a. Assessment-Center
b. Modelle
c. Analyse und Maßnahmenempfehlung
d. Vorgehen

3. Leistungsbeurteilung
a. Modelle der Leistungsbeurteilung
b. Entwicklung eines Leistungsbeurteilungsinstruments
c. Die Implementierung eines Leistungsbeurteilungssystems

Wenn Sie in Ihrem Unternehmens als Führungskraft Verantwortung für Ihre Mitarbeiter tragen oder im HR den Aufbau des Personalstammes betreuen, baut die Weiterbildung Personalauswahl und -beurteilung Ihr bisheriges Wissen zu diesem Thema aus und macht Sie mit den neuesten Methoden Leistungsbeurteilung vertraut. Sie entwickeln sich dadurch fachlich weiter und können in Ihrem jetzigen Job eine bessere Leistung erzielen.

Die Maßnahmen und Instrumente, die Sie kennenlernen, basieren auf allgemeingültigen Modellen und Theorien der Psychologie. Das tiefergehende Verständnis psychologischer Zusammenhänge, das Sie durch diese Weiterbildung erwerben, hilft Ihnen, sich selbst und die Menschen in Ihrer Umgebung besser zu verstehen. Sie trägt daher auch zu ihrer persönlichen Entwicklung bei.

Durch Ihre neuen Kenntnisse erweitern Sie Ihre Fähigkeiten als Führungskraft, erweitern ihr Spezialwissen im Bereich des Human Resource Managements oder qualifizieren sich für den Wechsel in eine höhere Hierarchieebene. In allen drei Fällen werden Sie wertvoller für Ihr Unternehmen, was Ihre Verhandlungsposition stärkt und sich direkt in einem höheren Gehalt widerspiegeln kann.

Die Weiterbildung Personalauswahl und -beurteilung absolvieren Sie berufsbegleitend. Sie bleiben während der Weiterbildung in Ihrem Unternehmen präsent und haben die Möglichkeit, die erlernten Inhalte direkt anzuwenden. Sie erhalten damit einen sofortigen Nutzen, ohne Gehaltseinbußen kompensieren zu müssen.

Kursablauf
Nach der Kursbuchung erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit der Buchungsbestätigung und Rechnung über Ihren Kurs.

Wenige Tage vor Ihrem Kursbeginn erhalten Sie Ihre Zugangsdaten zum Online-Campus, wo Sie die digitalen Lernmaterialien, wie unsere Fernlehrskripte, sowie weitere Informationen, finden. Buchen Sie den Kurs mit sofortigem Kursbeginn, benötigen wir ca. 3 Werktage, um Ihre Anmeldung zu bearbeiten und Ihre Zugangsdaten einzurichten.
Im Online-Campus haben Sie auch die Möglichkeit, die Fernlehrskripte einmalig kostenfrei in gedruckter Form zu bestellen. Bitte beachten Sie, dass wir für den Versand ins Ausland eine Versandpauschale iHv. 30€ berechnen.

Während des Kurses arbeiten Sie die Fernlehrbriefe und Lernunterlagen eigenständig im Selbststudium durch. Für jedes Fernlehrskript finden Sie im Online-Campus myPFH Einsendeaufgaben, die Sie bearbeiten und hochladen können.

Die Einsendeaufgaben entsprechen kurzen Hausarbeiten von ca. 6-8 Seiten, in denen Sie das Erlernte anwenden. Diese erhalten Sie korrigiert und mit Feedback zurück. Einsendeaufgaben werden nicht benotet, sondern nur als bestanden oder nicht bestanden bewertet. Unsere Weiterbildungen können auf ein Studium durch ECTS-Punkte angerechnet werden. Dafür sind gesonderte Prüfungsleistungen nötig. Sofern Sie keine ECTS-Punkte sammeln wollen, reichen Einsendeaufgaben für das erfolgreiche Absolvieren des Kurses aus. Klausuren (wenn zum Thema angeboten) sind in diesem Fall für Sie optional.

Wenn Sie über den Kurs ECTS-Punkte sammeln möchten, müssen Sie, je nach Curriculum, eine oder mehrere Klausuren bestehen. Diese können Sie an einem unserer vielen Prüfungsorte schreiben. Die Übersicht der Fernlehrskripte und der erforderlichen Prüfungsleistungen zum ECTS-Erhalt können Sie dem untenstehenden Curriculum entnehmen.

Nach dem Bestehen der letzten Prüfungsleistung erhalten Sie von uns Ihr Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme am Kurs und über die ggf. erarbeiteten ECTS-Punkte.

Curriculum Personalauswahl

Schon entschieden? - Jetzt buchen!

Fernlehrbrief neutral

Sie möchten erst noch mehr Informationen, dann bestellen Sie hier eine Probelektion.

Ich habe die Informationen zu den Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Fernlehrbrief neutral

Fragen – immer gerne

Sie haben noch offene Fragen zu Ihrer Weiterbildung? Wir stehen Ihnen beratend zur Seite! Unser Beratungsteam ist unter folgenden Kontaktmöglichkeiten zu erreichen.
Kontakt
Sie erreichen uns Mo – Fr 09:00 – 16:00 Uhr
PFH AKADEMIE